Seniorenwohnanlage St.Stephanus Edelsfeld GmbH
Seniorenwohnanlage St.Stephanus Edelsfeld GmbH

MAKS Therapie

Die MAKS Therapie ist eine nicht medikamentöse Therapie bei degenerativen Demenzen. Ziel der Therapie ist, kognitive und alltagspraktische Fähigkeiten von Demenzerkrankten günstig zu beeinflußen.

 

M    Motorisch
A      Alltagspraktisch
K       Kognitiv
S        Spirituell

Eine MAKS Gruppenstunde beinhaltet die Kombination einer Vielzahl an Übungen (motorisch, alltagspraktisch, kognitiv und spirituell) und die Möglichkeit der individuellen Förderung im Bereich der persönlichen Leistungsgrenze unserer Bewohner.


Unsere ausgebildeten MAKS Therapeutinnen setzen die Therapie mehrmals wöchentlich in Form von Gruppen-stunden und Einzelbetreuung ein. Für schwerst Demenz-erkrankte wird überwiegend die Einzelbetreuung (MAKSs) angewendet. Hier erfolgt die Therapie direkt beim Bewohner am Bett. 

 

Kontakt

Sankt Stephanus Edelsfeld

Kastanienweg 3

92265 Edelsfeld

09665/916 0, Fax -359

info@sanktstephanus.de

 

Einrichtungsleitung

09665/916 350

 

Pflegedienstleitung

09665/916 340

 

Träger

Gesellschafter GmbH

Geschäftsführer

Karl Deyerl

Bianca Deyerl

Marina Schaller

 

Datenschutzbeauftragter

der Seniorenwohnanlage

Sankt Stephanus

Edelsfeld GmbH

Christian Blume

Projekt 29 GmbH & Co. KG

Ostengasse 14

93047 Regensburg

Tel.: 0941 2986930

Fax: 0941 29869316

E-Mail: c.blume@projekt29.de

Internet: www.projekt29.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seniorenwohnanlage St. Stephanus Edelsfeld GmbH